Day two: Food, makeup and a kiss

Day two: Food, makeup and a kiss

Today the main plan is to go to the IMATS, the international makeup artist trade show. When I booked my flight to New York, I was not aware that it is at the same time; a lucky coincidence!

We get up rather late, do some photo retouching of yesterdays shooting and once we are on the streets of New York we are quite hungry. We walk towards Pier 94 where the trade show takes place and discover several great places:

Gotham West Market: An industrial hall with a colorful selection of food stands: Mexican, Asian, super-healthy food etc. and a bike shop.

-FIKA: a Swedish coffee shop. Great interior design, tasty coffee, delicous food and snacks. Very inspiring. If I lived in New York this would probably be the place to write my blog.

-Casellula: Cheese and Wine: What else does a gourmand need? A tasty selection of cheese from all over the world replenished by matching wines

Finally we arrive the IMATS. Today is the pro-day of the makeup trade show, which means it’s only open to professionals. Other than in London the focus lays more on makeup than on special effects. Very inspiring, I will tell you more about on my agencies blog.

After an outfit change it’s already time for dinner at a legendary place called Keens: a paradise for history-fanatic meat lovers. The house was founded in 1885 and used to be a smokers Club. The walls and ceiling are adorned by over 90’000 pipes; the biggest collection in the US. The room where we dine used to be Theodores Roosevelts private meeting room. What a historic moment.

On the way home we cross Times Square and apparetly inspire a women from Colorado. She wants us to kiss for her picture. Would that ever happen in Switzerland?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Day two: Food, makeup and a kiss

Day two: Food, makeup and a kiss

Der Hauptplan des heutigen Tages ist an die IMATS, die internationale Makeup Artist Messe zu gehen, die zufälligerweise die nächsten drei Tage in New York tagt.

Trotz Jetlags erwachen wir erst gegen neun Uhr, wir bearbeiten die Bilder des gestrigen Shootings. Bis wir uns auf den Weg machen ist schon fast 11 Uhr und unser Magen meldet sich zu Wort. Während unseres Spaziergangs über Hells Kitchen in Richtung Pier 94 wo die Messe stattfindet, entdecken wir mehrere tolle kulinarische Oasen.

Gotham West Market: Eine industrielle Halle mit verschiedensten Essenständen, von ultragesund über mexikanisch, Sushi etc. und einem Bikeshop.

-FIKA: Ein schwedisches Café. Nicht nur das Innendesign ist geschmackvoll, sondern auch der Kaffee, die Salate und Desserts die sie anbieten. Ein Ort der mich sehr inspiriert. Ich glaube wenn ich in New York leben würde, würde ich meine Blogposts jeweils hier schreiben.

-Casellula: Käse und Wein; was braucht ein richtiger Gourmand noch mehr? Eine grosse Auswahl an verschiedenen internationalen Käsesorten mit dem passenden Wein.

Schlussendlich erreichen wir die IMATS. Heute ist der „Pro-Tag“, das heisst die Türen werden nur für brancheninterne Gäste geöffnet. Anders als in London, liegt hier der Fokus mehr auf Schönheit und weniger auf Spezialeffekten.  Auch das hat mich sehr inspiriert. Ich werde Euch im Blog meiner Agentur mehr über die Messe erzählen.

An der Messe vergeht die Zeit wie im Fluge, also heisst es als nächstes ab ins Hotel und fürs Abendessen im legendären Keens umziehen: Ein Paradies für geschichtsinteressierte Fleischliebhaber. Das Haus wurde 1885 als Raucherklub gegründet. 90’000 Pfeifen zieren die Wände und Decke. Wir dinieren im ehemaligen privaten Sitzungszimmer von Theodore Roosevelt.

Auf dem Heimweg kommen wir am Times Square vorbei und inspirieren eine Dame aus Colorado. Sie fragt uns, ob wir uns für ihr Foto küssen würden. Würde einem so etwas in der Schweiz passieren?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.