Anker der Glückseligkeit

Anker der Glückseligkeit

 

ich schreibe diesen Post sehr spontan. Eigentlich habe ich die Bilder einfach auf Instagram gepostet, mit ein paar Gedanken dazu. Und dann dachte ich, dass diese Gedanken eigentlich einen Post wert sind.

Es geht um Glück und Zufriedenheit, diese Gefühle zu erleben, sie einzufangen und in dunkleren Stunden wieder hervorzuholen.

Ich mach das nun schon ein paar Jahre so: In sehr schönen Momenten hole ich meine Kamera hervor, mach ein Bild vom Moment oder der Situation und definiere das Gefühl dabei als einen Anker des Glücks, der Zufriedenheit. Ich versuche das Gefühl dieses Moments ganz fest zu verinnerlichen, so dass ich es wieder hervorholen kann, wenn ich es brauche. Kürzlich habe ich sogar in einem „schlauen“ Buch über diese Technik gelesen, welche ich intuitiv angewendet habe, sie kann also nicht so verkehrt sein. Bei mir funktioniert es wunderbar: Ich zücke diese „Anker“-Bilder, wann immer ich mich nicht so ganz glücklich fühle, und sie zaubern umgehend ein Lächeln auf mein Gesicht und Leichtigkeit in mein Herzen.

Front Row-Plätze an der miu miu Show

Diese Bilder wurden in genau so einem glücklichen Moment geschossen. Stella Pardo, ein unglaublich tolles Pariser Label lud mich in den Showroom ein, und ich durfte so viele Stücke, wie ich wollte von ihrer zauberhaften neuen Kollektion ausleihen und damit durch Paris ziehen und Fotos schiessen.
Nach dem Shooting wollte der Taxifahrer uns, meine Freundin Michèle, die die Bilder gemacht hat, und mich, direkt zur miu miu Show fahren. Ich nehme an, dass wir so glücklich und strahlend ausgeschaut haben, dass er annahm, wir hätten Front-Row-Plätze für diese exklusive Show! Hahaha!

Im nächsten Jahr werde ich Euch auf meinem Blog mehr über Stella Pardo erzählen, ich bin sicher, Euch wird diese Marke genau so gut gefallen wie mir.

Bis dahin fangt alle diese Momente der Glückseligkeit ein, es wird bestimmt Momente geben, in denen ihr froh seid darauf zurückgreifen zu können…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.