Love, Peace and Cerjo

Love, Peace and Cerjo

 

Ich bin (Sonnen-)Brillen-süchtig. Ich habe eine nette kleine Kollektion von Korrektur- und Sonnenbrillen zu Hause. Und ob Du es glaubst oder nicht, ich habe sogar ungefähr 12 Paar 3D-Brillen (was aber wahrscheinlich eher auf meine Zerstreutheit als auf meine Leidenschaft für 3D-Brillen zurückzuführen ist). Ich habe Brillen und Sonnenbrillen in verschiedensten Formen und Farben, aber es ist genau 20 Jahre her, seit ich meine erste und letzte runde Sonnebrille mein Eigen nennen konnte…bis jetzt!

Rund erlebt sein Revival! And ich bin absolut in meine neue rote Cerjo Hippiestyle-Sonnenbrille verliebt. Der Metallrahmen ist so leicht, dass ich manchmal sogar vergesse, dass ich eine Brille trage.

Ich bin vor ungefähr acht Jahren auf Cerjo aufmerksam geworden, als ich meine erste goldene Pilotenbrille gekauft hatte; sie kosteten CHF 50 und sie war lange Zeit meine treue Begleiterin. Meine neuen Cerjo’s kosteten auch nur CHF 50 (aber pssssst…niemandem verraten). Dasselbe Modell ist noch in Schwarz erhältlich, zudem gehören zwei weitere Modelle zur Kollektion, in Schwarz, Grau, Gold und Schildpatt. Ich habe mich für den roten Style entschieden, denn ich finde sie ziemlich cool in Kombination mit roten Lippen. Rot ist auch schön einzigartig.

Obwohl die Kollektion vom Hippie-Lifestyle inspiriert ist, bin ich der Meinung, dass man sie auch anders stylish kombinieren kann. Ich zeige Euch hier einen „Neohippie-Style“, einen „Country-Casual-Arbeiter-Style“ und einen „City-Chic-Style“.

Welcher gefällt Euch am besten?

Möchtest Du Deine eigenen Cerjo’s? Du findest sie in allen grösseren Kaufhäusern, wie Coop City, Manor, etc.

2 Comments

  1. Niggi
    06. Mai 2015 / 13:32

    City chic ist toll!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Love, Peace and Cerjo

Love, Peace and Cerjo

I am a an addict of glasses and sunglasses. I have a nice little collection of them at home. Believe it or not, I have even around 12 pair of 3D-glasses (but probably rather because I always forget them at home, when I go to the movies.). I have glasses and sunglasses in different shapes and colors, but it’s exactly 20 years ago, when I owned my first and last round glasses..until now!

Round is back! And I am totally in love with my new red Cerjo hippie style glasses! The metal frame is ultralight; I sometimes even forget I am wearing glasses.

I discovered Cerjo about eight years ago, when I bought my first golden pilot sunglasses. It was a bargain; I paid about CHF50 and wore them for several years. My new Cerjo’s cost also only a mere CHF50 (psssst…don’t tell anyone). They sell the same model in black and another two very fancy hippie style models in black, grey, gold and tortoiseshell look. I chose the red style. I don’t have any red sunglasses yet and I think it is really cool to combine them with red lips. Red looks quite unique.

Although the collection is inspired by the hippie lifestyle, you can combine it in many fancy ways. I will show you a „neohippie-style“, a „country-casual-worker-style“ and a „city-chic-style“.

Which one is your favourite?

You want your own Cerjo’s? You find them in any major department store, such as Coop City, Manor, etc.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .