Paris Fashion Week SS17 – Part 1

Paris Fashion Week SS17 – Part 1

This fall I have been for the first time officially at Paris Fashion Week, with invitations and everything. This was like a little dream coming true and even nicer I was able to share this experience with my lovely friend Jolie Zocchi.

We experienced so many nice things that I would be able to write a book, therefore I would love to mention my highlights in five parts, each part being featured by one look:

Where did we stay?

I found this very nice page “Pick a flat”. They rent lovely flats in different sizes and areas at a very reasonable prices. The booking and moving-in procedure is very easy and the stuff super friendly and supportive. It’s highly recommendable and a good alternative to AirBnB or a Hotel.

What did we do:

We visited some presentations and shows, shot our own styles, organized an editorial shooting with the girls from “Paris par coeur” (you remember?) and yes, we did a bit of shopping too (I have bought half Cosmoparis…).

Today’s Style shot by Jolie Zocchi:

Pullover: ba&sh (both, Jolie and I fell completely in love with this beautiful back-neck bling-bling piece!)

Marlene-Pants: Kings of Indigo (this pants made me feels so feminine and sophisticated!)

Sandals: Cosmoparis (it’s very smart to buy sandals in fall, but who cares…)

Bag: klein basel ( a touch of Swissness)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Paris Fashion Week SS17 – Part 1

Paris Fashion Week SS17 – Part 1

Diesen Herbst besuchte ich zum ersten Mal offiziell die Paris Fashion Week, mit Einladungen und allem drum und dran. Es war ein kleiner Traum der in Erfüllung ging, umso mehr, weil ich ihn mit meiner guten Freundin Jolie Zocchi teilen durfte.

Wir haben so vieles erlebt, dass ich ein Buch schreiben könnte. Deshalb möchte ich für Euch das Wichtigste in fünf Posts zusammenfassen, jeder Post wird von einem Look begleitet.

Wo haben wir gewohnt?

Ich habe diese tolle Seite “Pick a flat” gefunden, wo wunderbare charmante Wohnungen in verschiedensten Grössen und Stadtteilen von Paris zu sehr vernünftigen Preisen vermietet werden. Der Buchungs- und „Check-In“ –Prozess ist völlig unkompliziert, das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Ich kann es nur empfehlen, es ist wirklich eine sehr gute Alternative zu AirBnB oder einem Hotel.

Was haben wir gemacht?

Wir haben verschiedene Präsentation und Shows besucht, haben unsere eigenen Looks fotografiert, ein Editorialshooting auf die Beine gestellt, zusammen mit den Ladies von “Paris par coeur” (erinnert Ihr Euch noch?) und ja, wir haben auch ein bisschen geshoppt (ich habe den halben Cosmoparis aufgekauft…).

Der heutige Look, fotografiert von Jolie Zocchi:

Pullover: ba&sh (beide, Jolie und ich haben uns unsterblich in den Bling-Bling-Rückenausschnitt verliebt!)

Marlene-Hosen: Kings of Indigo (ich fühle mich darin richtig klassisch und feminin)

Sandalen: Cosmoparis (es ist halt schon sehr schlau im Herbst Sandalen zu kaufen, aber was solls…)

Tasche: klein basel (ein Hauch von Swissness)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.