Just a few stripes to be happy

Just a few stripes to be happy

For the last couple of months I have been admiring this colorful wall next to the construction side at Zurich main station.

For me it was clear that I need to shoot at least one outfit there. It should be a plain look as the wall sets already a statement.

When I found this simple and beautiful jersey maxi dress by Esprit, I knew this would be the first combination I gonna shoot there.

The dress is super light and comfortable and perfect for a hot summer day. It doesn’t need a lot of add-ons: I combine it with some nude wedges by Forever 21 and a Casio watch. In the evening I would complement it with a white boyfriend shirt loosely tied together.

Sometimes one doesn’t need more than some simple stripes to be happy. 

Thank you Jolie Zocchi for the great pictures and The Studio for the fantastic hair styling!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Just a few stripes to be happy

Just a few stripes to be happy

Während den letzten Monaten bin ich immer wieder bewundernd und inspiriert an dieser Wand bei der Baustelle am Zürcher Hauptbahnhof vorbeigelaufen. Für mich war vom ersten Moment an klar, dass ich sie in mindestens einem meiner Blogshootings verewigen möchte. Ich würde mit einem simplen Look davor posieren, denn die Wand spricht schon für sich.

Als ich dann dieses schlichte und wunderschöne Jersey-Maxikleid von Esprit entdeckt habe, wusste ich, dass dies das erste Outfit wird, welches vor dieser Wand verewigt würde.

Das Kleid ist extrem leicht und schmiegt sich wunderbar am Körper an ohne einzuengen. Es ist perfekt für einen heissen Sommertag. Es braucht nicht viele Zusätze: Ich habe mich für ein Paar Keilsandalen in Nude von Forever 21 entschieden, sowie eine Uhr von Casio.

Abends kannst Du es mit einem weiten Hemd im Boyfriend-Style kombinieren, welches Du vorne leicht zusammenknotest.

Manchmal braucht es eben gar nicht mehr als ein paar einfache Streifen, um glücklich zu sein.

Ein grosses Danke an Jolie Zocchi für die tollen Bilder und The Studio für das fantastische Hairstyling!

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.