an afternoon in fashion paradise

an afternoon in fashion paradise

 

Last Saturday I was invited to an event, any girl would love, I guess; a shopping event at Fashion Fish Outlet. It probably included any aspect a fashion girl would dream of: Styling advices (and entertainment) by Clifford Lilley, posing tipps by Amanda Nikolic, hair and makeup by  Monica Pintabona Bellino, a voucher of 500 swiss francs and a fashion shooting with the new looks, again with Amanda Nikolic plus a super tasty Italian aperitivo by Petite Italie.

It was my first time at Fashion Fish. You can reach it easily by train or car within 40 minutes; it’s just next to the train station „Schönenwerd“. You find a broad selection of nice shops, such as Bally, Navyboot, DieselGuess, Strenesse, Zimmerli, Timberland, Hallhuber and many more.

I bought a Diesel winter coat, a Diesel pullover, and from Hallhuber a silk skirt, a peter pan collar shirt, two turtle neck pullovers, a pair of jeans and a handbag and I have spent in total only 580 swiss francs. I was really surprised of much value you get for you money.

I’ve added some „behind the scenes“ pictures (from Laszlo Ceh) and the final pictures of the shooting with my new pieces.

Hope you like them!

I would also love to share a posing tipp from Amanda: Your face is usually never symmetric: one half is slimmer, the other is rounder. Always point your rounder side to the camera, like that the emphasis is on the slimmer silhouette your face looks more gracile on the pictures…makes sense; no?

Thank you Fashion Fish Outlet for this perfect Saturday afternoon!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

an afternoon in fashion paradise

an afternoon in fashion paradise

Am letzten Samstag war ich an einen Event eingeladen, welcher wohl jedes Mädchen lieben würde, nehme ich an: an einen Shoppinevent im Fashion Fish Outlet. Er beinhaltete jeden Aspekt, von dem ein Fashiongirl träumt: Styling Tipps (und Unterhaltung) durch Clifford Lilley, die renommierte Fotografin Amanda Nikolic hat uns ein paar Tipps mit auf den Weg gegeben, wie wir noch mehr aus unseren Bildern machen können, unser Makeup und unsere Haare wurden von Monica Pintabona Bellino zurecht gerückt, wir bekamen eine Gutschein von 500 Franken, die neuen Looks wurden in einem Shooting mit Amanda Nikolic verewigt und Petite Italie sorgte für unser kulinarisches Wohl.

Ich war zum ersten Mal im Fashion Fish. Man erreicht den Outlet einfach per Zug oder mit dem Auto in ca. 40 Minuten ab Zürich; der Bahnhof Schönenwerd liegt gleich neben dem Shoppingparadies.

Du findest eine grosse Auswahl an spannenden Marken wie BallyNavybootDiesel,  GuessStrenesseZimmerliTimberlandHallhuber und viele mehr.
Ich habe mich für einen kuscheligen Wintermantel und einen Pullover von Diesel entschieden, den Rest habe ich bei Hallhuber gefunden: eine langen Seidenjupe, ein Bubikragenshirt, zwei Rollkragenpullover, ein Paar Jeans und eine Handtasche. Für all das habe ich nur 580 Franken ausgegeben. Ich muss gestehen, ich bin echt überrascht, wie viel ich für mein Geld und Gutschein bekommen habe!

Ich habe Euch ein paar „behind the scenes“ – Bilder (von Laszlo Ceh) hochgeladen, so wie die finalen Bilder meiner neuen Looks. Ich hoffe sie gefallen Euch!

Ich möchte mit Euch noch einen kleinen Tipp von Amanda teilen: Unsere Gesichter sind normalerweise nie ganz symmetrisch, wir haben eine kräftigere und eine filigranere Seite.  Dreh die kräftigere Seite zur Kamera, so wird Deine Silhouette filigraner; logisch; oder?

Danke Fashion Fish für diesen perfekten Samstagnachmittag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.