Welcome to the Grand Hôtel Globus

Welcome to the Grand Hôtel Globus

Am letzten Donnerstag bekam ich die Möglichkeit den neuen Globus am Bellevue in Zürich zu begutachten. Ich wurde, zusammen mit anderen Bloggern und Journalisten, von einem charmanten Concierge in Empfang genommen, passend zu Globus’ Weihnachtsthema „Grand Hôtel“

Was ist neu:

Im Partnerre findest Du drei neue Kosmetikmarken:

Mein persönliches Highlight ist eindeutig Le Labo. Diese Marke aus New York hat weltweit nur 90 Geschäfte und dieses hier, ist das allererste in der Schweiz. “Le Labo” verkauft natürliche Düfte. Was unterscheidet sie von den anderen? Sie mischen Dir Deinen Duft dem Moment in dem Du ihn bestellst. So hast Du immer den allerfrischesten Duft.

Des weiteren findest Du nun neu auch das Britische Label Jo Malone im Globus am Bellevue. Auch Jo Malone ist für seine natürlichen Düfte und spannenden Duftkreationen bekannt.

Zu guter Letzt erblicke ich einen grossen neuen Counter der Luxusmarke Tom Ford, mit Makeup und deren exklusiven Parfumlinie „Private Blend collection“.

Ein gemütlicher Ort zum Mittagessen, für den Nachmittagstee und spannende Gespräche

Nachdem uns die neuen Marken vorgestellt wurden, zogen wir weiter in den ersten Stock. Hier befindet sich die neu eröffnete Lunch und Tee-Ecke „tatar“, welche vom Spitzenkoch  Nenad Mlinarevic geführt wird.

Diejenigen, die den Essensbereich im Parterre kennen, wissen auch, dass es jeweils ziemlich schwierig ist einen freien Platz zu finden und sich gemütlich zu unterhalten, weil der Umgebungslärm doch eher dominant ist.

Im ersten Stock befindet sich nun neu das einladende, wunderschön eingerichtete „tatar“, mit kleinen Speisen und Getränken. Es ist gemütlich und ruhiger, also ideal für spannende Gespräche mit Freunden oder Geschäftspartner.

Mehrere Male pro Monat organisiert Globus eine „Tavolata“ im „tatar“, alle Information zu diesem exklusiven Event findest Du hier.

Das Weihnachtsthema „Grand Hôtel“ erkennt man nicht nur am netten Empfang des Concierges, sondern auch an der funkelnden Weihnachtsdekoration. Es lohnt sich definitiv einmal vorbeizuschauen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Welcome to the Grand Hôtel Globus

Welcome to the Grand Hôtel Globus

Last Thursday, I got the chance to discover the refurbished Globus Bellevue in Zurich. I was welcomed, together with other bloggers and journalist, by a charming concierge, matching with Globus’ Christmas Theme „Grand Hôtel“.

What’s new:

On the ground floor you find three new cosmetic brands:

My personal highlight: Le Labo. This brand from New York has only 90 stores worldwide and it’s the very first one in Switzerland. Le Labo sells natural fragrances . What makes them different form the others? They mix your fragrance in the very moment you order it, so you get the freshest fragrance possible.

Then there is the British label Jo Malone, which is also known for their natural fragrances and creative fragrance pairing.

Last but not least there is a big new counter of luxury brand Tom Ford with makeup and their exklusive „Private Blend perfume collection“.

 A cozy place to have lunch, tea and interesting discussions

After the introduction to the new labels, we continued to the first floor, where the beautiful lunch and tea corner „tatar“ has recently opened, led by top Chef Nenad Mlinarevic. Those who know the food corner on the ground floor, know that it’s usually very crowded and noisy. On the first floor you find a very inviting  beautifully designed area to have a bite for lunch or an afternoon tea. It’s quieter, you have more privacy and it’s ideal for intersting conversations with your friends or business partners. Severals times per month Globus organizes a “Tavolata” at the “tatar”, you find more information about this exklusive event here.

The Christmas theme of Globus is “Grand Hôtel”, is not only reflected by the concierge, but also by the sparkly Christmas decoration and other little details. Totally worth having a look!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.