Miau!

Miau!

Morgen ist der Welttiertag! Deshalb mal ein bisschen “Animal Spam” und ein paar Einblicke in mein privates Fotoalbum, mit meiner Katze Akimba und meinem Lieblingspatenhund “Louis le Français“.

Aber beginnen wir bei A: Ich als “Catlady” finde den Welttiertag natürlich wichtig. Wusstet Ihr, dass täglich 44 Tiere in der Schweiz heimatlos werden? Natürlich kann man sagen, dass es “nur” Tiere seien, aber sie können sich oft selber nicht wehren und sind deshalb auf unsere Hilfe angewiesen. Ich unterstütze privat viele Hilfsorganisationen, die sich um Menschen in Not kümmern, aber ich bin stark der Meinung, dass auch das Tierwohl nicht auf der Strecke bleiben darf…

Ich bin deshalb auch schon seit Jahren Mitglied beim Schweizer Tierschutz STS. Dieses Jahr sammeln Whiskas und Pedigree zusammen mit Coop Spenden für zwei Projekte des STS:

Das eine, das Projekt “Grizzly”, unterstützt ältere Menschen, die in eine Pflegeinstitution müssen, ihr geliebtes Haustier, oft ihr wichtigster Verbündeter, mitzunehmen, so ist der Umzug in ein neues Leben nur halb so schwer…

Das andere ist die Plattform des STS “Adopt a Pet“. Dank ihnen sollen ausgesetzte Tiere ein neues Zuhause finden. Ich persönlich finde es tausend Mal besser und sinnvoller, sein neues Haustier so zu finden, als sich irgendein überzüchtetes Haustier zu kaufen.

Auf Welttiertag erfahrt Ihr mehr über die Spendenaktion. Ich bin auf das Thema von den Futtermarken der Mars-Gruppe, also Whiskas und Pedigree aufmerksam gemacht worden, dies ist jedoch kein gesponserter Post, mir liegt das Thema einfach sehr am Herzen.

Habt Ihr auch ein Haustier? Was denn für eines, und wie heisst es?

Meine Katze kann übrigens nach draussen, ich bin der Meinung, Katzen sind Wildtiere, die ihre Freiheit haben müssen.

Und falls Ihr Euch fragt: Ja ich esse Fleisch. Aber nur sehr wenig, und ich achte mich stark darauf, dass ich lokales Fleisch von Tieren kaufen, die ein glückliches Leben hatten…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.