Kunst auf Butterpapier

Kunst auf Butterpapier

Recently I was invited to a very special Event by the traditional Swiss Brand VictorinoxArtist Piroska Szönye from the Swiss mountain region „Bündlerland“ presented her lastest piece of art. She calls it a „CookArtPhilosophyPoesieBook. 

Piroska appeared in the role of Johanna Spyrigs „Heidi“, but a grown-up and emancipated version of Heidi. She developed the idea to this unique book when she was traveling and homesick. So she started to write her thoughts about her country in a diary, collected simple traditional recipes and let them print, like our forefathers used to do, on butter-, cheese paper and other for us uncommon materials. Celebrity chiefs, such as Stefan Heilemann or foodblogger Nadia Damaso enriched the book with their recipes. Piroskas more pragmatic godson contributed with a „men’s dossier“. The result of it is a big, colorful, uncommon and inspiring objet d’art, which is predominantly hand-made. Victorinox supported the project from the very beginning.

The presentation was enriched with delicacies of the traditional Swiss cheese dairy „Jumi“, which I already got to know at the am GenussHoch12-2016 and GenussHoch12-2017.

The unique piece of art can be discovered at the Victorinox Flagship Store in Zurich and obviously it can also be acquired there. But it has its price. Only the book costs CHF 199, and if you want to have it together with the matching little suitcase it’s CHF 222.

If you think this is too much for you, I would still recommend that you just have a glance at it, I have never seen such a unique and extraordinary book!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Kunst auf Butterpapier

Kunst auf Butterpapier

Kürzlich durfte ich an einem speziellen Event der Traditionsmarke Victorinox teilnehmen. Die Bündner Künstlerin Piroska Szönye stellte ihr neustes Kunstwerk, ein „KochKunstPhilosophiePoesieBuch“, wie sie es selbst nennt, vor. Dabei trat sie als erwachsene, emanzipierte Version Johanna Spyrigs Kultfigur „Heidi“ auf.

Die Idee dazu entstand auf Reisen. Geplagt von Heimweh, begann sie Gedanken in ein Buch zu schreiben, sammelte einfache traditionelle Rezepte und liess sie unter anderem, wie früher, auf Butter-, Käse- und andere heute unübliche Materialien drucken. Starköche wie Stefan Heilemann oder Foodbloggerin Nadia Damaso bereicherten das Buch mit ihren Rezepten. Piroskas pragmatisch veranlagter Patensohn lieferte zudem ein „Männerdossier“… Entstanden ist ein dickes kunterbuntes, ungewöhnliches und inspirierendes Kunstobjekt, welches grösstenteils von Hand angefertigt wurde.

Victorinox unterstützte das Projekt von Anfang an. Begleitet wurde die Buchpräsentation mit, wie kann es anders sein, Käse von der innovativen Traditionskäserei „Jumi“, deren unglaublich leckerer Käse ich bereits am GenussHoch12-2016 und GenussHoch12-2017 Event geniessen durfte.

Das liebevoll gestaltete Buch kann man im Victorinox Flagship Store an der Zürcher Bahnhofstrasse bewundern und natürlich auch kaufen, es hat aber seinen Preis. Ein Exemplar kostet CHF 199, wenn man es im eigens dazu entworfenen Köfferchen mit nach Hause nehmen möchte, beläuft es sich sogar auf CHF 222. Wem dies zu teuer sein sollte, sollte sich aber nichtsdestotrotz das Kunstwerk anschauen gehen, ich habe noch selten so ein einzigartiges und aussergewöhnliches Buch in den Händen gehabt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.